FANDOM


Diese Funktion muss im Plugin exakt so implementiert werden, da sich der Server darüber den Zugriff auf die Callbacks besorgt.
Das IPlugin ist eine Interfaceklasse, deren virtuelle Funktionen in der Reihenfolge definiert werden müssen, in der sie im Server implementiert wurden.
Zu diesem Zweck wird zur aktuellen Serverversion immer das aktuelle Interface bereitgestellt.
Vom IPlugin müssen sich die Programmierer dann selbstständig eine Child-Klasse ableiten, deren Funktionen sie implementieren dürfen.
Die Programmierer müssen in der createPlugin ein per new auf dem Heap initialisiertes Objekt dieser Klasse zurückgeben lassen.


Parameter:

createPlugin(void)
void Keine Parameter
Returns Plugin::IPlugin *

Beispiel:

PLUGINAPI Plugin::IPlugin *createPlugin()
{
	return new Plugin::CustomPlugin();
};

Ähnliche Funktionen
Folgende Funktionen stehen mit dieser in Verbindung: